Home / Topfset

Topfset

Haben Sie es nicht aus satt, sich ständig mit den drei alten unterschiedlichen Töpfen in Ihrer auseinander zu schlagen. In dieser Situation ist es auch kein Wunder, dass sich das mangelnde Kochgeschirr auf Ihre Freude beim Kochen und auf das Kochergebnis auswirkt. Sie fragen sich nun bestimmt, was denn die Alternative in Ihrem Fall sein kann. Die Lösung dafür ist sehr einfach – Sie brauchen ein Topfset.topfset Mit einem guten Topfset werden Sie wieder unglaubliche Kochmomente erleben und super leckere Gerichte wie ein Profi zaubern. Ein qualitativ hochwertiges Topfset hat Ihnen viele Vorteile zu bieten. Mit einem getätigten Kauf, erwerben Sie gleich mehrere verschiedene Kochtöpfe, die dennoch einheitlichen im Design sind. Dabei sparen Sie auch noch jede Menge Geld. Wie das genau funktioniert, das werden wir Ihnen auf dieser Seite zeigen.

Doch ein Topfset ist nicht gleich ein Topfset. Auch hier gibt es viele unterschiedliche Aspekte zu berücksichtigen. Je nach Ihren persönlichen Anforderungen, bestehen die Sets aus unterschiedlichen Topfarten und verschiedenen Größen. Genauso in der Menge unterscheiden sich die Topfset voneinander. Dabei haben Sie die Wahl zwischen 4 und 12 Teilen. Dies sind aber nur einige Aspekte, die beim Kauf von einem guten Topfset wichtig sind. Welche weiteren Vorteile ein Kochgeschirrset noch für Sie bietet und was genau Sie beim Kauf eines solchen beachten sollten, das wollen wir Ihnen in diesem Artikel darstellen. Lesen Sie dazu den Text zu Ende durch und werden Sie ebenfalls ein Experte in Sachen hochwertiges Topfset.

Worauf müssen Sie beim Topfset Kauf achten

Eines der wichtigsten Aspekte dabei sind hochwertige Materialien. Je besser diese miteinander harmonieren, umso besser kochen Sie mit den Töpfen und desto länger halten diese auch. Auch in Sachen Energieeffizienz hat das Material einen großen Einfluss. Dieses ist nämlich für die spätere Wärmeaufnahme sowie –verteilung zuständig. Deshalb ist an dieser Stelle ein gutes Material eine wichtige Wahl. Dadurch sparen Sie viel Geld für optimal genutzte Energie. Weiterhin besteht hochwertiges Material aus verschiedenen Schichten und ist gut isoliert. Das verhindert, dass Temperatur schnell aus Topfinneren entweichen kann.

Zudem sind gute Materialien wichtig für eine bequeme Handhabung des Topfsets. Mit leicht bedienbaren Töpfen und Pfannen lässt sich schneller und einfacher Kochen. Dazu empfiehlt sich ein Topfset aus Aluguss oder Edelstahl. Beide Materiale sind bei der Bedienung und der Zubereitung sehr handlich.

Eine Investition für qualitativ hochwertiges Kochgeschirr macht sich schon wegen der langen Garantie der Hersteller bezahlt. Manche bekannte Firme geben bis zu 30 Jahre Garantie auf Ihre Töpfe und Pfannen.

Weiterhin ist auch eine gute Beschichtung ein wichtiger Aspekt beim Kauf. Im besten Falle ist die Beschichtung kratzfest, so bietet diese nicht nur Schutz vor Rost, sondern auch vor metallischem Besteck beim Kochen. Ein gut beschichtetes Topfset bietet Ihnen auch den Vorteil einer leichten Reinigung und Pflege. An einer optimalen Antihaftbeschichtung bleibt nämlich nichts haften und darauf brennt auch nichts an. Achten Sie dabei auch, dass die Beschichtung fest auf jedem Topf angebracht ist und dass diese geschmacksneutral ist. Damit wirkt sich diese nicht auf den Geschmack und das Aroma der zubereiteten Speisen aus.

Topfset – Die unterschiedlichen Arten im Überblick

Ein Topfset gibt aus verschiedenen Materialien und aus unterschiedlicher Zusammensetzung der einzelnen Komponente. Meist bestehen die Topfsets aus robustem und rostfreiem Edelstahl. Seit einigen Jahren ist das pflegeleichte Material in mehr als 60 % aller Haushalte zu finden. Die unterschiedlichen Topfarten, aus denen ein Topfset bestehen kann, haben wir Ihnen hier zusammengetragen:

  • Der Fleischtopf: Der spezielle Topf der Fleischliebhaber, welcher auch Bräter genannt wird, ist der Optimale Kochtopf für sämtlichen Fleischarten. Aber dieser eignet sich auch viele andere leckere Gerichte, wie Ragout, Geschnetzeltes oder Überbackes. Er wird auch gerne und oft im Backofen genutzt.
  • Der Gemüsetopf: Optimal geeignet für die Zubereitung von Gemüse, Eintöpfen oder Suppen. Egal ob dieser zum Garen, zum Dünsten oder zum Kochen verwendet wird, das alles ist ohne Zusatz von Wasser oder Fett möglich.
  • Die Kasserolle: Der kleine praktische Stieltopf ist sehr vielseitig einsetzbar. Egel ob Sie schnell etwas aufwärmen möchten oder schnell eine leckere Soße zaubern wollen – die Stielkasserolle ist das richtige Werkzeug dafür. Dank seines langen Stiels ist der kleine Kochtopf sehr einfach in der Handhabung.
  • Der Simmertopf: Dieser kleine doppelwandige Topf ist dem klassischen Wasserbadprinzip nachempfunden – nur viel praktischer.
  • Spargeltopf: Hervorragend geeignet für die richtige Zubereitung von Spargel. Das stehende Kochen im schonenden Wasserbad macht den Spargel zart.
  • Der Suppentopf: Dieser Kochtopf hat ein sehr großes Volumen und ist hervorragende für die Zubereitung von Eintöpfen, Suppen oder Eingelegtem geeignet. Der spezielle dicke Topfboden heizt sehr schnell auch die Topfwände ein, damit bereits in kurzer Zeit große Menge erhitzt werden können.

Alle Vorteile vom Topfset im Überblick

Wie bereits versprochen wollen wir Ihnen an dieser Stelle alle wichtigen Vorteile von einem Topfset nennen:

  • Bei einem Topfset sparen Sie bis zu 40 %
  • Ein gut verarbeitetes Topfset hat eine hohe Energieeffizienz
  • Ein professionelles Topfset hält sehr lange
  • Mit einem guten Topfset können Sie schnell und gesund kochen
  • Ein hochwertiges Topfset erschafft Ihnen schöne neue Kocherlebnisse
  • Ein Topfset bietet Ihnen eine solide Grundausstattung in Ihrer Küche
Das Topfset – Vorstellung der drei Gewinner in unserem Test

An dieser Stelle wollen wir uns den drei Gewinnern aus unserem großen Topfset Test widmen:

  1. Platz – Das Topfset von „Le Creuset“

Das hochwertige Topfset überzeugt in allen getesteten Aspekten. Hochwertiges Material trifft hier auf schönes und modernes Design. Das qualitativ hochwertige 10-teilige Set eignet sich hervorragend für den Privathaushalt und auch für die Profiklasse. Die hochwertigen Materialien und die professionelle Verarbeitung machen das Topfset zum absoluten Eye-Catcher.

le-creuset

  1. Platz – Das Topfset von „Fissler“

Der verdiente zweite Platz geht nur an das Set des namhaften Herstellers Fissler. Auch dies Kochtopfset überzeugt mit hervorragender Qualität und bester Verarbeitung. Auch diese Serie verleiht Ihrer Küche mit seinem schönen und zeitlosen Design einen professionellen Touch. Das 9-teilige Set glänzt mit Features, wie der praktischen Maßskala im Topfinneren, einem breiten Topfrand zum bequemen Umschütten und den dazugehörigen Deckeln aus hitzebeständigem Sicherheitsglas.

Fissler Topfset

  1. Platz – Das Topfset von „WMF“

Nur knapp hinter Platz 2, belegt das moderne Kochgeschirr von WMF den letzten Platz auf dem Siegertreppchen. Genauso wie der Erst- und Zweitplatzierte überzeugt das Set von WMF mit guter Qualität und gut ergänzenden Materialien. Die gut isolierten Griffe und die passenden Deckel aus Glas bieten dabei den notwendigen Komfort beim Kochen. Der rostfreie Edelstahl ermöglicht Ihnen die Nutzung des Kochgeschirrs auch im Backofen. Auch für eine einfache Reinigung in der Spülmaschine ist das Material bestens geeignet.

WMF Topfset

Gute Qualität ist das A und O beim Topfset

Ein wichtiger Aspekt in Sachen Qualität ist die Isolierung des Topfbodens. Das beste Material nutzt nichts, ohne eine gute Isolierung im Inneren. Wenn diese mangelhaft oder sogar gar nicht verfüg ist, dann jede Menge Energie in die Umgebung verloren. Das kostet Sie dann nicht nur mehr Zeit, bis das Gargut sich erhitzt, sondern das kostet Sie auch bares Geld für die verschwendete Energie. Daher ist eine optimale Isolierung genauso wichtig wie das Material, welches sie umgibt. Beides zusammen ermöglicht Ihnen ein schnelles und gesundes Kochen.

Ein professionelles Set hat zudem meist praktische Features, wie eine Maßskala im Inneren des Topfes oder einen großen Schüttrand zu bieten. Beides erspart Ihnen Zeit und große Sauereien. Mit der praktischen Maßskala haben Sie die Möglichkeit alle Flüssigkeiten bereits im jeweiligen Topf abzumessen. Sie benötigen dafür kein weiteres Geschirr mehr. Ein breiter Schüttrand ermöglicht Ihnen das problemlose Umschütten aller Speisen, ohne dass dabei die Arbeitsfläche beschmutzt wird.

Ein weiterer Aspekt, welcher nicht zu vernachlässigen gilt, ist das richtige Design des Kochgeschirrs. Es heißt ja immer: „Das Auge isst mit“. Dieser Grundsatz spiegelt sich auch bei den richtigen Kochtöpfen wieder. Sie werden mit optisch ansprechenden Töpfen und Pfannen mehr Freude beim Kochen empfingen. Dabei sollten Sie sich für Kochgeschirr mit modernem und dennoch zeitlosem Design entscheiden. Die richtige Optik wird sich aber nicht nur auf Ihre Kochleidenschaft auswirken, sondern sie verleiht zudem auch noch Ihrer Küche eine gewisse Professionalität. Sie werden schon die neidischen Blicke Ihrer Gäste bemerken!

Unser Fazit zum Topfset

Jeder von uns, der gerne und viel Kocht, benötigt dazu gute Töpfe. Meist besteht ein Gericht aus mehreren verschiedenen Komponenten und man benötigt dafür unterschiedliche Topfarten. An dieser Stelle bietet ein Topfset die Lösung dafür. Ein solches Set besteht immer aus mehreren Kochtöpfen und deckt meist die Grundbedürfnisse eines jeden Privathaushaltes. Im Vergleich zum Kauf der einzelnen Töpfe bietet ein Kochtopfset den Vorteil eines enormen Preisersparnisses bis zum 40 %.

In unserem Artikel haben wir Ihnen genau gezeigt, welche weiteren Vorteile ein Topfset auch für Sie bieten kann. Wir konnten Ihnen hoffentlich alle Ihre Fragen zu diesem Thema beantworten und hoffen Ihnen damit eine Hilfestellung für Ihre Entscheidung geleistet zu haben. Als weitere Anreiz dafür haben wir Ihnen die drei besten Topfsets aus dem aktuellen Markt vorgestellt. Den jeweiligen ausführlichen Testbericht können Sie in unserem Testvergleich nachlesen. In unserem Test haben wir uns intensiv mit den einzelnen Kochtopfserien beschäftigt, um Ihnen Ihre Kaufentscheidung zu erleichtern. Wie jedes der einzelnen Sets dabei abgeschnitten hat, können Sie in dem jeweiligen Testbericht nachlesen. Wir wünschen Ihnen an dieser Stelle ganz viel Spaß dabei!