Home / Korfu Topfset

Korfu Topfset

Das ist der Testbericht zu dem Korfu Topfset aus dem Hause „Fissler“. Neben WMF oder Le Creuset ist vor allem Fissler eine Marke, die bekannt für hochwertiges Kochgeschirr „Made in Germany“ ist. Wir haben genau hingeschaut und haben verschiedene Topfsets auf Materialqualität, Verarbeitung und Energieeffizienz untersucht. In diesem Artikel lesen Sie, ob es sich lohnt das Korfu Topfset zu kaufen oder ob ein anderes Ihren Ansprüchen besser gerecht wird. Lesen Sie nun selbst, wo alle Stärken und Schwächen dieses Kochtopfssets liegen.

Korfu Topfset

5. Platz Korfu Topfset
fissler-korfu-gross
amazon-logoebay-logobaur-logo
Zum AnbieterZum AnbieterZum Anbieter

Korfu Topfset – Lieferumfang

Bei dem Korfu Topfset hat sich der Hersteller „Fissler“ an die Standardbestückung von 5 Teilen gehalten. Diese beinhalten 4 Töpfe mit Deckel und 1 Stielkasserolle ohne Deckel.

  • Kochtopf mit 16 cm Durchmesser
  • Kochtopf mit 20 cm Durchmesser
  • Kochtopf mit 24 cm Durchmesser
  • Stillkasserolle mit 16 cm Durchmesser
  • Bratentopf mit 20 cm Durchmesser

Besonders auffallend sind hier die verschiedenen Topfgrößen. Der größte Topf kann hervorragend als Spagetti- oder Gemüsetopf verwendet werden.

Alle Töpfe aus dem Korfu Topfset sind für sämtliche Herdarten geeignet. Auch auf dem Infektionsherd können die Töpfe verwendet werden

Korfu Topfset – Materialqualität

Die Töpfe sind aus rostfreiem und extrem belastbaren Edelstahl (18/10) hergestellt. Die Bezeichnung (18/10) beschreibt das Mischungsverhältnis der Töpfe und sagt aus, das ein gewisser Nickelanteil verarbeitet ist.

Die mitgelieferten Deckel sind aus Glas. Das sieht sehr schön aus und ermöglicht das hineinschauen beim Kochen. Dadurch muss der Deckel nicht ständig angehoben werden, was Energie spart.

Das Set an sich ist günstiger als wenn Sie sich alle Töpfe einzeln kaufen. Aber mit dem Kauf des Sets, sind Sie nicht zwingend am Ende angelangt. Aus der Korfu Reihe gibt es weitere verschiedene Töpfe, die hinzugestellt werden können.

Der Topfboden ist ein einfacher verkapselter Sandwichboden. Im Allgemeinen wird hier etwas gemogelt. Auch wenn auf der Topfunterseite „Germany“ eingestanzt ist, die Töpfe wurden in Asien gefertigt. Das macht sich bei dem Topfboden auch bemerkbar. Die Wärme-Weiterleitung funktioniert immer noch ganz annehmbar, dennoch geht viel Energie verloren. Andere Töpfe sind hier deutlich effizienter und schneller beim erhitzen.

Die Besonderheiten beim Korfu Topfset

Durch die verschiedenen Größen, können die Töpfe ineinander gestapelt werden. Ebenfalls schön ist der eingebaute Schüttrand. Die Maßskala im Inneren der Töpfe fehlt. Die Töpfe sind sehr stabil. Egal ob zum Reinigen in der Spülmaschine oder zur Benutzung im Ofen, die Töpfe sind dafür geeignet.

Die Deckel sind aus Glas, das gefällt. Leider haben wir ein Dampfloch vergebens gesucht. Schlimmer fanden wir, dass sich zwischen Deckel und Deckelabdeckung (woran der Griff befestigt ist) nach dem Abwaschen Wasser eingelagert hat. Um dies zu entfernen, müsste sogar die Abdeckung abgeschraubt werden. Durch die fehlenden Belüftungslöcher (bzw. Dampfloch) im Deckel bildet sich viel Druck im Topfinneren. Da dieser nicht entweichen kann, fangen die Topfdeckel an zu klappern. Für Töpfe in der Preisklasse, haben wir hier mehr Qualität erwartet.

Die Vor- und Nachteile beim Korfu Topfset

Hier nun noch ein mal alle Vor- und Nachteile von dem Korfu Topfset kurz zusammen gefasst.

Vorteile

  • Gutes Preis/Leistungsverhältnis
  • Durch Zusatztöpfe erweiterbar

Nachteile

  • Thermoboden
  • Wasser im Deckel
Unser Fazit zum Korfu Topfset

Es wird Zeit für ein Fazit zum Korfu Topfset. Natürlich sind wir bei einem Test sehr streng und legen auf viele Kleinigkeiten wert. Nur so kann man wirklich das beste Topfset küren. Das Korfu Topfset hat es in unserem Test auf den 5 Platz geschafft. Die Gründe dafür liegen auf der Hand. Zum einen muss man sagen, dass man hier gute Qualität aus dem Hause „Fissler“ zum kleinen Preis bekommt. Zum anderen muss aber halt auch gesagt werden, dass der Hersteller bei dem Preis auch spart, wo es geht. Und das merkt man an verschiedenen Punkten. Nichtsdestotrotz. Ob das Korfu Topfset für Sie interessant ist, kommt auf Ihren Anspruch an das Topfset an. Mit dem Korfu Topfset haben Sie 5 schöne und formvollendete Töpfe, die aber beim Erwärmen etwas länger brauchen. Danach können Sie, vergleichbar mit den hochwertigen Modelle, sehr gut kochen.

5. Platz Korfu Topfset
fissler-korfu-gross
amazon-logoebay-logobaur-logo
Zum AnbieterZum AnbieterZum Anbieter
Das ist der Testbericht zu dem Korfu Topfset aus dem Hause "Fissler". Neben WMF oder Le Creuset ist vor allem Fissler eine Marke, die bekannt für hochwertiges Kochgeschirr "Made in Germany" ist. Wir haben genau hingeschaut und haben verschiedene Topfsets auf Materialqualität, Verarbeitung und Energieeffizienz untersucht. In diesem Artikel lesen Sie, ob es sich lohnt das Korfu Topfset zu kaufen oder ob ein anderes Ihren Ansprüchen besser gerecht wird. Lesen Sie nun selbst, wo alle Stärken und Schwächen dieses Kochtopfssets liegen. Korfu Topfset - Lieferumfang Bei dem Korfu Topfset hat sich der Hersteller "Fissler" an die Standardbestückung von 5 Teilen gehalten. Diese beinhalten 4…

Testergebnis Korfu Topfset

Material
Verarbeitung
Set-Umfang
Benutzerfreundlichkeit

5. Platz

Leider gibt es qualitative Makel. Für den Profikoch sicherlich uninteressant, aber der durchschnittliche Hobbykoch bzw. die Hausfrau wird mit diesen Kochtöpfen zufrieden sein.