Home / Induktions Topfset

Induktions Topfset

Gehören auch Sie zu den Menschen, die bereits den Begriff gehört haben, aber noch nicht so richtig wissen, was ein Induktions Topfset ist. induktions topfsetNun ja, wir wollen es Ihnen ganz einfach machen und es Ihnen kurz erläutern. Ein Induktions Topfset ist ein Set, bestehend aus mehreren unterschiedlichen Töpfen, die alle für einen Induktionsherd geeignet sind.

Jetzt kennen Sie schon mal die Begriffserklärung zum Induktions Topfset. In diesem Test wollen wir Ihnen auch die Besonderheiten und die verschiedenen Arten zu diesem Thema darstellen. Genauso werden wir alle Einzelheiten abklären und Ihnen die besten Topfsets im Handel vorstellen.

Induktions Topfset – Der passende Herd dazu

Wie Sie sich schon denken können ist das Induktions Topfset perfekt für den Induktionsherd geeignet. Natürlich kann das Kochgeschirr auch auf anderen Herdarten genutzt werden, aber der speziell entwickelte Topfboden mit einem Magnetkern arbeitet auf einem Induktionsherd am effizientesten.

Schon gewusst:

Der Induktionsherd generiert Energie mit elektromagnetischen Wechselfeldern. Diese Energie wird in Wärme umgewandelt und wird an den Topfboden weitergeleitet. Der Induktionsherd ist sehr energieeffizient, da das Hitzefeld nur dort Energie frei setzt, wo sich der Boden des Topfes befindet. Somit geht keine Energie verloren.

Deshalb ist es auch sehr wichtig, dass Sie ein Induktions Topfset immer in Verbindung mit einem Induktionsherd bringen. Kochgeschirr, welches nicht für Induktion geeignet ist, können Sie nicht auf einem Induktionsherd nutzen. Im Gegensatz dazu können Sie Induktions Topfset auf anderen Herdtypen verwenden.

Induktions Topfset – Welches Material empfiehlt sich

Töpfe gibt es in den verschiedensten Materialien. Zum Beispiel aus Aluminium, Gusseisen, Edelstahl, Kupfer oder Stahl-Emaille. Leider ist nicht jedes Material für Induktionsherde geeignet. Aluminium und Kupfer sind nicht induktionsfähig, da Sie keinen magnetischen Kern im Bodeninneren besitzen.

Die Ausnahme bilden da Töpfe aus Gusseisen, Edelstahl und Stahl-Emaille. Die meisten Kochtöpfe aus diesen Metallkombinationen sind für Induktionsherde geeignet. Bei Ihrer Auswahl des richtigen Topfsets sollten Sie deshalb stets auf die Hinweise vom Hersteller achten.

Mit einem einfachen Test können auch Sie Ihre Töpfe Zuhause auf diese Fähigkeit testen. Dazu benötigen Sie nur Ihre Lieblingskochtöpfe und einen Magneten. Halten Sie den Magneten einfach an jeden Topfboden. Wenn sich beiden stark anziehen und der Magnet am Boden des Topfes haften bleibt, dann haben auch Sie bereits induktionsgeeignete Kochtöpfe in Ihrer Küche.

Falls da nicht der Fall ist, dann ist das auch gar kein Problem. Heute müssen Sie keine mehrere Hundert Euro für ein gutes Induktions Topfset ausgeben. Bereits für kleines Geld gibt es in der heutigen Zeit für jeden Hobbykoch Hochwertiges Kochgeschirr. In unserem Test haben wir genau aus diesem Anlass die besten 6 Topfsets auf Herz und Nieren geprüft. Welche Topfsets es genau in unser Ranking geschafft haben, das können Sie in unserer Testberichtreihe nachlesen.

Vorteile von einem Induktions Topfset

In diesem Teil des Berichtes haben wir Ihnen in kurzer Form alle wichtigen Vorteile zum Induktions Kochgeschirr zusammengefasst:

  • Schnelle Hitzeaufnahme
  • Hohe Leistungs- und Energieeffizienz
  • Kein Energieverlust
  • Für alle haushaltsüblichen Herdarten geeignet
  • Sehr pflegeleicht
  • Ein Induktions Topfset ist sehr platzsparend
  • Das Kochtopfset spart viel Geld im Vergleich zum Einzelkauf
Induktions Topfset – Wie wichtig ist die Qualität

Wie wichtig ist denn nun die Qualität? Aufgepasst – gleich kommt die Antwort! Natürlich ist die Qualität sehr wichtig! Nach einer guten Qualität und einer guten Verarbeitung richtet sich auch die Funktionalität des Kochgeschirrs:

  • Der Topfboden: Hier spielen hochwertige Materialien eine besonders große Rolle. Sowohl die Metallkombination, der Magnetkern als auch die Dicke des Materials sind für mehrere Faktoren ausschlaggebend. Zum einen entscheidet das über eine optimale Hitzeaufnahme und zum anderen für eine gleichmäßige Hitzeverteilung über den ganzen Kochtopf bis zum Inneren. Weiterhin spielt eine ebene Fläche des Topfbodens eine wichtige Rolle. Je besser der Topf aus dem Induktions Topfset auf der Heizfläche liegt, desto höher ist die Energieeffizienz. Außerdem werden beim Braten oder Kochen die Speisen nicht gleichmäßig im Inneren gegart.
  • Die Griffe: Zwar sind die Griffe der Kochtöpfe keine KO-Kriterium. Jedoch sind diese auch sehr wichtig beim Kochen. Damit keine Verletzungen oder Verbrennungen passieren, sind qualitativ hochwertige Töpfe mit hohlen genieteten Griffen ausgestattet. Diese werden beim Kochen nicht heiß. Sie können somit den Topf jederzeit zur Seite schieben oder anheben, ohne dafür extra Topflappen herzunehmen.
  • Der Deckel: Passgenau sollte der dazugehörige Deckel auf dem einzelnen Topf vom Induktions Topfset sein. Das ist sehr wichtig, damit die Hitze aus dem Inneren nicht entweichen kann. Dafür sorgen ein gutes und hitzebeständigen Sicherheitsglas und der entsprechende Beschlag am Rand.
  • Reinigung: Bei qualitativ hochwertigem Kochgeschirr braucht man sich keine Sorgen machen, um die Pflege bzw. die Reinigung der Töpfe und Pfannen. Ein gutes Topfset ist stets spülmaschinenfest konzipiert, ohne gleich zu rosten oder zu vergilben.
Was sollten Sie beim Kauf von einem Induktions Topfset beachten

Wenn Sie sich schon für ein Induktions Topfset entscheiden, dann soll es auch ein gutes sein! Ein Topfset gibt es in verschiedenen Varianten. Hier sind können Sie zwischen 4 und 12 Teilen wählen. Je nachdem wie oft und wie viel Sie kochen, entscheidet sich auch das Volumen des Sets. Weiterhin ist darauf zu achten, ob Sie in Zukunft bei Gebrauch weitere Töpfe oder Pfannen in der gleichen Serie nachkaufen können.

Ein weiter wichtiger Aspekt hierzu ist auch, dass die einzelnen Töpfe vom Induktions Topfset sich ineinander stapeln lassen. Das spart Ihnen ein Menge Platz in Ihrer Küche. Eine einfache und bequeme Reinigung sollte ebenfalls gewährleistet sein. Edelstahl zum Beispiel ist dafür hervorragend geeignet. Das pflegeleichte Material lässt sich super per Hand oder in der Spülmaschine reinigen.

Unser Fazit zum Induktions Topfset

Wie wir Ihnen in diesem Beitrag aufgezeigt haben, stellt ein Induktions Topfset eine sehr große Hilfe für jeden Koch und auch für jede Küche dar. Wir hoffen, wir konnten auch Sie für das Thema Induktions Topfset begeistern.

Wenn Sie bereits überzeugt davon sind und sich nur noch Gedanken machen über das richtige Induktions Topfset. Dann wollen wir Ihnen dabei mit unserem Test der besten 6 Topfsets helfen. Sehen Sie sich dazu einfach unsere Testberichte zu den TOP Topfsets im Handel. Für Sie ist mit Sicherheit auch das richtige Set dabei. Verabschieden Sie sich schon heute von Ihren bisher langweiligen Kocherlebnissen und freuen Sie sich auch schöne neue Kochmomente voller Freude und Leidenschaft mit einem Induktions Topfset.