Home / Induktion Kochtopfset

Induktion Kochtopfset

Haben auch Sie sich kürzlich eine neue Küche mit einem modernen Induktionsherd gekauft und sind nun auf der Suche nach dem passenden Induktion Kochtopfset? Oder wollen Sie nur einfach wissen, ob Ihre schönen bewehrten Töpfe induktionsgeeignet sind? Dann bietet dieser Artikel die Antworten auf alle Ihre Fragen dazu. induktion-kochtopfset

Wir geben Ihnen hiermit nicht nur alle notwendigen Informationen zum Thema Induktion Kochtopfset, sondern zeigen Ihnen auch welche Eigenschaften ein gutes Kochgeschirr ausmachen. Ebenso werden wir Ihnen einen einfachen Test vorstellen, mit dem Sie auch Ihre Lieblingstöpfe auf die Induktionsfähigkeit hin prüfen können und wo Sie bei Interesse die besten Topfsets im Handel finden können. Wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei!

Welche Materialien eignen sich beim Induktion Kochtopfset?

Im Handel gibt es ein Induktion Kochtopfset aus verschiedenen Materialien. Bei der Herstellung werden am meisten die folgenden Metalle oder Metallgemische verwendet:

  • Aluguss: Kochtöpfe aus Aluguss sind sehr leicht. Diese werden Schicht für Schicht zu der endgültigen Form gegossen. Das Material ist gut isoliert, besitzt jedoch keinen Magnetkern im Inneren. Somit gibt es Aluguss Töpfe nicht als Induktion Kochtopfset zu kaufen.
  • Edelstahl: Das sehr widerstandsfähige Metallgemisch eignet sich durch seine hervorragende Leitfähigkeit sehr gut für Induktionsherde. Ein Induktion Kochtopfset aus Edelstahl ist bereits seit Jahren sehr beliebt und in der Bestsellerliste ganz oben. Das Material hat sich auch wegen seiner Robustheit und der Leichtigkeit bei der Pflege sehr etabliert.
  • Gusseisen: Die Kohlenstoff-Eisenlegierung ist ebenfalls ein guter Leiter und besitzt meist einen magnetischen Kern. Deshalb ist auch Induktion Kochtopfset für alle Herdarten inklusive Induktion sehr gut geeignet.
  • Kupfer: Kupfer eignet sich leider auch nicht für Induktion. Das Metall ist sehr teuer und auch sehr sensibel. Topfsets aus Kupfer findet man deshalb auch meist in der Profiküche. Das Material erhitzt sehr schnell und leitet die Hitze sehr gut und sehr gleichmäßig an das Topfinneren weiter. Damit ist ein schneller und präziser Kochvorhang möglich. Diese Eigenschaft macht die Kupfer Kochtöpfe perfekt für die Gastronomie.
  • Stahl-Emaille: Auch Stahl-Emaille eignet sich sehr gut als Induktion Kochtopfset. Das robuste Stahlgemisch mit einem Magnetkern ist sehr gut für Induktionsherde konzipiert. Der Sandwichboden verbessert die Leitfähigkeit der Hitze und auch die Haftung zum Herd.

Vorteile von einem Induktion Kochtopfset

An dieser Stelle wollen wir Ihnen die wichtigsten Vorteile von einem Induktion Kochtopfset nennen:

  • Hohe Leistungsfähigkeit
  • Gute Hitzeaufnehme
  • Kein unnötiger Energieverlust, durch hohe Energieeffizienz
  • Für sämtliche Herdarten geeignet
  • Besonders Pflegeleicht
  • Induktion Kochtopfset von einer Serie ist sehr platzsparend

Induktion Kochtopfset – Welche Herdarten sind geeignet

Also zunächst einmal muss gesagt werden, dass ein Induktion Kochtopfset für sämtliche Herdarten geeignet ist. Egal ob Ceran, Glaskeramik oder sogar Gas. Und schon der Begriff „Induktion Kochtopfset“ sagt uns, dass das Topfset auch für Induktion geeignet ist. Die Energieeffizienz ist auf dem Induktionherd am höchsten, da das Kochfeld nur da Hitze frei gibt, wo der Topf steht. So geht keine überschüssige Energie bei einem Induktion Kochtopfset verloren.

Besonders interessant:

Alle Töpfe und Pfannen von einem Induktion Kochtopfset sind mit einem magnetischen Kern ausgestattet damit diese optimal auf dem Induktionkochfeld plan liegen und ohne Energieverlust haften.

Somit ist es entscheidend, dass auch Sie sich zu Ihrem möglichen neuen Induktionsherd das richtige Kochgeschirr aneignen. Hier sind Töpfe ohne Magnetkern nicht gut oder gar nicht dafür geeignet. Ganz einfach können auch Sie Ihre Kochtöpfe auf die Induktionsfähigkeit testen. Dafür benötigen Sie einfach nur einen kleinen Magneten. Bringen Sie diesen an den Boden Ihrer Töpfe. Wenn beides sich anzieht und der Magnet am Boden haften bleibt, dann haben auch Ihre Kochtöpfe einen magnetischen Kern im Inneren des Bodens. Sollte das nicht der Fall sein, dann können Sie Ihre Töpfe weiterhin auf anderen Topfarten nutzen, aber leider nicht auf Induktion.

Wenn auch bei Ihnen diese Situation aufgetreten ist, dass Sie seit kurzem einen neuen Induktionsherd haben, aber Ihr momentanes Kochgeschirr nicht dafür geeignet ist. Dann können wir hier für Sie Abhilfe schaffen. Wir haben uns extra dafür die Mühe gemacht und die besten Topfsets im Handel angeschaut. Bei der großen Vielzahl getesteter Kochtöpfe, haben wir unserem Ranking die besten 6 Kochtopfsets zusammengefasst. Lesen Sie sich einfach die überaus informativen Testberichtige dazu durch.

Induktion Kochtopfset – Die Qualität ist entscheidend

Um die Qualität von einem Induktion Kochtopfset zu überprüfen, müssen wir uns dazu die folgenden verschiedenen Eigenschaften anschauen:

  • Der Boden vom Topf: Dieser besteht meist aus vielen unterschiedlichen Schichten. Je besser hierbei die qualitativ hochwertigen Materialien ausfallen, umso höher sind die Leistungs- und auch die Energieeffizienz dabei. Das entscheidet über eine optimale Hitzeaufnahme und Weiterleitung an den gesamten Topf samt Inneres. Der integrierte Magnetkern im Inneren des Topfbodens ist bei dem Induktion Kochtopfset ausschlaggebend.
  • Der passende Deckel: Ein hervorragendes Induktion Kochtopfset beinhaltet auch stets qualitativ hochwertige Deckel. Diese sind meist aus Sicherheitsglas. Darauf sollten Sie beim Kauf genau achten, da dieses bruchsicher und hitzebeständig ist. Einen ganz wichtigen Aspekt stellt auch die richtige Umrandung der Deckel dar. Je besser sich der passende Deckel an den Kochtopf schmiegend kann, umso länger hält die Temperatur im Topfinneren.
  • Die Topfgriffe: Hochwertiges Kochgeschirr aus einem Induktion Kochtopfset besitzt stets gute Haltegriffe. Gute Griffe aus Metall sind meist im Inneren hohl. Diese erhitzen sich nicht so sehr mit dem Rest vom Topf mit. Gute und namhafte Hersteller bringen die Griffe mit einem speziellen Nietvorgang an den Topf. Das hat den Vorteil, dass diese auch nach jahrzehntelanger Verwendung nicht locker werden.
Induktion Kochtopfset – Die richtige Reinigung

Bei der richtigen Reinigung der Kochtöpfe aus dem Induktion Kochtopfset sind im Vergleich zu anderen Töpfen keine Besonderheiten zu beachten. Die Reinigung kann per Hand erfolgen oder auch ganz bequem in der Spülmaschine. Qualitativ hochwertige Topfsets von namhaften Hersteller, wie WMF, Fissler,Le Creuset oder Silit sind alle bestens für die Reinigung in der Spülmaschine geeignet. Die verschiedenen Elemente sind so zusammengesetzt, dass kein Rost entstehen kann. Auf höchst aggressive Reiniger sollten Sie beim Waschen trotzdem verzichten.

Unser Fazit zum Induktion Kochtopfset

Nun wissen Sie hoffentlich genau ein gutes Induktion Kochtopfset von einem billigen zu unterscheiden. Um Ihnen dabei noch eine größere Hilfestellung zu geben, wollen Sie noch einmal auf unseren Topfset Test aufmerksam machen. In diesem haben wir eine Vielzahl wirklich guter Topfserien einem professionellen Test unterzogen  und die besten 6 daraus genau unter die Lupe genommen.

Wenn Sie sich noch nicht zu 100 % für das richtige Induktion Kochtopfset entschieden haben, dann verlieren Sie keine Zeit und sehen Sie sich die Testberichte aus unserem Test an. Nun hoffen wir, dass wir Ihnen alle Ihre Fragen zu diesem Thema beantwortet konnten und wünschen Ihnen noch viel Spaß beim Lesen der Testberichte und bei der Anschaffung Ihres neuen Topfsets.